„Einfach anders.“

In Gesellschaft schöner und wertvoller Dinge zu wohnen, bedeutet Lebensqualität.

Eine Qualität, die sich nicht abnutzt, sondern jeden Tag erneuert.

 

Die große Werkstatt, der älteste Teil unseres Betriebs, ist das Laboratorium, in dem wir diese Qualität herzustellen suchen. Hier begegnen sich Handwerk, Design und Kunst.

 

Von Anfang an war die exakte Restaurierung von Stilmöbeln eine Säule unserer Arbeit. Dabei stellen wir unser Können – wie auch unser umfangreiches Lager – ganz in den Dienst des „guten Stücks“. Fehlende Teile werden ersetzt, Schäden behoben, Lebens- und Zeitspuren teilweise beibehalten, aber nicht nachträglich hinzugefügt. Jedes Stück hat seine Geschichte, und unsere Instandsetzung bildet nun ein weiteres Kapitel in dieser Geschichte.

 

Das zweite Standbein bilden Reproduktionen. Auch hier kommen uns das historische Fachwissen und der unerschöpfliche Vorrat an authentischen Werkstoffen zugute. Nach Vorlagen fertigen wir hochwertige Replikate in allen gängigen Stilen, vom Bauernschrank bis zum Biedermeierstuhl.

 

Die dritte Sparte ist die Neuanfertigung exquisiter Einzelstücke. Dabei kommt nichts von der Stange, alles wird aus der ursprünglichen Idee oder aus dem Kundenwunsch heraus entwickelt. Das Spektrum reicht vom Wirtshaustisch über die Chaiselongue bis zur Neuschöpfungen wie dem Stehtisch, aus einem massiven Dalben mit historischem Metall.